Vorsorgeuntersuchungen

Vorsorge für Männer

Vorsorge für Männer Ab dem 45. Lebensjahr haben alle gesetzlich versicherten Männer einen Anspruch auf eine Untersuchung zur Früherkennung von Prostatakrebs.

Ab dem 50. Lebensjahr wird dieses Untersuchungsprogramm auf Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes durch den IFOB erweitert.

Auch hier bieten wir ergänzend weitere freiwillige Vorsorgeleistungen an, die nicht von ihrer gesetzlichen Krankenkasse erstattet werden:

  • Labor, inklusive PSA Test
  • Ultraschall des Bauches, der Prostata und der Schilddrüse